Minikredit beantragen

Minikredite (Kleinkredite, Mikrokredite) sind extrem schnell.

Sie sind zum leihen von kleineren Geldbeträgen für einen kürzeren Zeitraum.

Vorteile von Minikrediten

  • schnelle Kreditabwickung
    Man kann oft das Geld innerhalb von 24 Stunden auf’s Konto bekommen.
  • Online Kredit ohne Papierkram
    Oft ist dank VideoIdent Verfahren keine unnötige Bürokratie nötig. Der Kreditantrag kann direkt online ausgefüllt werden.
  • Sofortzusage / -absage
    Bei fast allen Minikredit-Anbietern wissen Sie als Antragsteller innerhalb von 60 Sekunden, ob Sie den Kredit bekommen oder nicht.

Cashper: Minikredit bis zu 600€ in nur 24h bekommen

Das Beantragen eines Minikredits bei Cashper ist SCHUFA-neutral. Durch den Kreditantrag entstehen kein negativen Einträge o.ä. bei der SCHUFA.

Minikredit beantragen!
  • Kredit ohne Vorkosten
  • Kostenlose Beratung
  • Kreditbetrag und Laufzeit frei wählbar

Kurzzeitkredite: Schnell einen Kleinkredit bekommen

Minikredite sind optimal für Leute, die sich bis zum Monatsende oder bis zum nächsten Gehaltseingang Geld leihen wollen.

Ein herkömmlicher Ratenkredit wäre in dem Fall viel zu kompliziert. Wer bis zum Monatsende einen Kurzzeitkredit braucht, der will das Geld schnell und ohne viel Papierkram bekommen.

Typische Minikredit Beispiele

  • Beispiel 1: 500€ leihen für 30 Tage.
  • Beispiel 2: 1.500€ leihen für 60 Tage.

Geld leihnen innerhalb von 24 Stunden

Die Kreditnehmer wollen ein Schnäppchen machen oder kurzfristig eine Anschaffung tätigen, bekommen das Geld dafür auch im nächsten Monat, brauchen den Kredit aber sofort.

Minikredit anstatt Dispo

Genau diese Leistungen bieten Minikredite. Es ist mit einem Minikredit nicht nötig, sein Konto zu überziehen und teure Dispo- oder Überziehungszinsen zu bezahlen. In der Regel sind die Zinsen für einen Minikredit günstiger als Dispo-Zinsen.